Project Description

«Blasmusik macht Spass»

Sonderschau Zuger Blasmusikverband

Im 2022 darf der Zuger Blasmusikverband ZBV sein 100 Jahr Jubiläum feiern. Dies nimmt der ZBV zum Anlass den Bekanntheitsgrad der heutigen Blasmusikszene zu erhöhen. Gerade nach der Pandemie, in welcher auch die Blasmusik verstummte, gilt es aufzuzeigen, wie wichtig die Blasmusik für unsere Gesellschaft ist und bleibt.

Was wäre, wenn es in der Stadt oder im Dorf keine Blasmusik mehr gäbe? Das Leben ginge zwar weiter. Doch es würde etwas fehlen. Sei es bei einem Fest in der Gemeinde, bei einem kirchlichen Anlass oder bei allgemeinen Feierlichkeiten. Fast immer ist die Blasmusik mit dabei und sorgt für die festliche Stimmung. Doch dies ist bei weitem nicht alles, was die Blasmusikvereine zu bieten haben. Im Konzertsaal wandelt sich die Blasmusik in ein Blasorchester. Geboten wird an den Konzerten blasmusikalische Originalliteratur, spannende Bearbeitungen von klassischen Werken oder auch Arrangements von Filmmusik, Volksmusik, Pop, Rock oder auch Schlager. Nicht selten hört man von Erstbesuchern nach dem Konzert die Aussage: «Ich wusste nicht, dass die Blasmusik so vielseitig ist».

Die Inhalte der Sonderschau

Blasmusik erleben
Auf einem Grossbildschirm werden Ausschnitte aus Konzerten von Zuger Blasmusikformationen gezeigt. Zudem wird mit Kurzfilmen die Faszination Blasmusik näher gebracht.

Instrumentenausstellung
Die Instrumente, welche in einem Blasorchester gespielt werden, stehen zum Anfassen bereit. Ein Instrumentenbauer erklärt die Eigenschaften und den Aufbau der Instrumente und steht bei einer möglichen Wahl auch beratend zur Seite.

Umfassende Informationen
Aktive Musikantinnen und Musikanten informieren bezüglich den Möglichkeiten rund um das Thema Blasmusik. Die Besucher erhalten auch Informationen zu den verschiedenen Blasmusikformationen des Zuger Blasmusikverbands. Aufgezeigt wird auch das entsprechende Angebot der Zuger Musikschulen.

Live-Konzerte
Auf der Aussenbühne präsentieren sich alle Blasmusikformationen des Zuger Blasmusikverbands und weitere:

22.10.2022 14:00 Uhr Feldmusik Oberägeri: hamu-oberaegeri.ch
22.10.2022 16:00 Uhr Jugendformation IMRO Fun Brass: imrobrass.ch
23.10.2022 15:00 Uhr Musikgesellschaft Cham: mgcham.ch
24.10.2022 19:30 Uhr Musikverein Rotkreuz: musikvereinrotkreuz.ch
25.10.2022 19:30 Uhr Musikgesellschaft Steinhausen: mgsteinhausen.ch
26.10.2022 19:30 Uhr Musikgesellschaft Walchwil: mgwalchwil.ch
27.10.2022 19:30 Uhr Musikgesellschaft Hünenberg: mghuenenberg.ch
28.10.2022 19:30 Uhr Musikgesellschaft Menzingen: mg-menzingen.ch
28.10.2022 20:30 Uhr Musikgesellschaft Risch-Rotkreuz: mgrr.ch
29.10.2022 14:00 Uhr Feldmusik Allenwinden: fm-allenwinden.ch
29.10.2022 16:00 Uhr Feldmusik Baar: femubaar.ch
30.10.2022 12:30 Uhr Polizeimusik Zug
30.10.2022 16:00 Uhr Harmoniemusik der Stadt Zug: harmoniemusikzug.ch

Ein weiterer blasmusikalischer Leckerbissen steht am Samstag, 23.10. ab 11.00 Uhr im Eventlokal auf dem Programm. Unter anderem präsentiert ein ad hoc-Orchester mit Teilnehmern aller Zuger Blasmusikformationen die Uraufführung des Jubiläumsstücks, welches durch den Tessiner Franco Cesarini komponiert wurde.

WANN?

22. – 30. Oktober 2022

WO?

Weitere Informationen folgen.

HOMEPAGE

ALLE SONDERSCHAUEN

UNTERHALTUNG – HIGHLIGHTS –
SONDERSCHAUEN – GASTRONOMIE

Die Zuger Messe bietet jedes Jahr neben den Ausstellern ein umfangreiches Rahmenprogramm.
Da kommt garantiert keine Langeweile auf.