Project Description

Sonderschau «Tierwohl Jawohl!»

Den Schweizer Bauernfamilien liegen ihre Nutztiere am Herzen. Sie kümmern sich an sieben Tagen in der Woche und 365 Tagen im Jahr gut um sie.

1981 trat das erste Schweizer Tierschutzgesetz in Kraft. Seither hat sich punkto Tierwohl sehr viel getan und die Anforderungen wurden nach neustem Stand der Technik laufend weiterentwickelt. Durch die Fortschritte in der Haltung konnten auch die Tiergesundheit stark verbessert und z.B. auch der Antibiotikaeinsatz reduziert werden. Die Tierwohlbemühungen der Schweiz sind heute breit aufgestellt und werden nicht nur durch den gesetzlichen Tierschutz vorangetrieben. In den meisten Ställen werden die Tiere über den gesetzlichen Mindestanforderungen gehalten, was das Engagement der Schweizer Bäuerinnen und Bauern und ihr Interesse an einem guten Tierwohl deutlich macht. Durch Labelprogramme können diese zusätzlichen Bemühungen über den Markt mitfinanziert werden – solange dafür auch die entsprechende Nachfrage besteht. Denn jeder Einkauf ist ein Auftrag an die Landwirtschaft.

Das Tierwohl der Nutztiere liegt somit nicht nur in der Verantwortung der Bauern und Bäuerinnen, sondern auch am Einkaufsverhalten der Konsumenten und Konsumentinnen; dazu gehört auch das Littering. Abfall, der in den Wiesen und somit im Futter der Tiere landet, kann schlimme Folgen haben. Die «Littering Kuh» soll dies Besucherinnen und Besuchern aufzeigen.

An der Sonderschau zeigen Zuger Bäuerinnen und Bauern auf, wie die Nutztiere gehalten werden und so für hochwertiges einheimisches Essen sorgen. Besucherinnen und Besucher können direkt auf die Standbetreuer zugehen und ihnen Fragen stellen. An unserer Infotheke können sie sich mit Broschüren über Labels und mit zahlreichen Rezeptideen eindecken. Für Jung und Alt steht an unserem Stand ein Memory-Spiel und die Kinder dürfen sich auf einen schönen «Chinderbuurehof» freuen.


Der Chinderbuurehof lädt zum Spielen und Verweilen ein.


Die Littering Kuh will saubere Wiesen und Felder

WANN?

22. – 30. Oktober 2022

WO?

Standplatz folgt

HOMEPAGE

ALLE SONDERSCHAUEN

UNTERHALTUNG – HIGHLIGHTS –
SONDERSCHAUEN – GASTRONOMIE

Die Zuger Messe bietet jedes Jahr neben den Ausstellern ein umfangreiches Rahmenprogramm.
Da kommt garantiert keine Langeweile auf.