Project Description

Restaurant am See
Neuer «Look» und neue Führung

Das Restaurant am See in der Halle A2 erfährt eine Rundum-Erneuerung. Die Messeoase lockt mit kulinarischen Genüssen.

Nach mehrjähriger Führung durch die Remimag-Familie übernehmen Daniel und Karin Mätzener vom Restaurant Zur Linde in Rotkreuz das Zepter vom Restaurant am See. Die Ausstellungsbesucherinnen und -besucher werden vom aufgestellten und freundlichen Linden-Team kulinarisch verwöhnt.

Einen Besuch des Restaurants am See, welches eine Rundum-Erneuerung erfährt und im neuen und gemütlichen Look erscheint, lohnt sich. Sei es, um sich von Köstlichkeiten aus der Region verwöhnen zu lassen oder bei einem gemütlichen Apéro zu verweilen. Das ausgewogene Speiseangebot erfreut den Vegetarier gleichermassen wie den Fleisch- und Fischliebhaber. Auf der Speisekarte stehen vielseitige Speisen wie beispielsweise: Rindsentrecôte an Café-de-Paris-Sauce, Fischchnusperli sowie eine Kartoffelquiche mit Blattsalat.

Geboten werden auch eine Bar und eine Lounge mit angepasstem Angebot für den kleinen Hunger.

WANN?

Täglich geöffnet bis 24 Uhr
am Schlusstag bis 18 Uhr

Reservationen unter:
041 511 46 44

WO?

Halle A2

GASTRONOMIE

FÜR BESUCHER

UNTERHALTUNG – HIGHLIGHTS –
SONDERSCHAUEN – GASTRONOMIE

Die Zuger Messe bietet jedes Jahr neben den Ausstellern ein umfangreiches Rahmenprogramm.
Da kommt garantiert keine Langeweile auf.